08. Juni 2024

Moin und Namasté zum ersten Yogafestival in Worpswede!

 

Am 8. Juni begrüßen wir Dich zu einem gemeinsamen Tag voller Yoga. Und so wie du im Yoga wächst, dich entdeckst, so soll unser Festival wachsen – in diesem Jahr klein und überschaubar und im kommenden Jahr vielleicht schon ein ganzes Wochenende lang.

Sei dabei – wir freuen uns auf Dich!

Kerstin Ratermann und Michaela Volkmer

EIN TAG VOLL

ABLAUF

8. Juni 2024

Bötjersche Scheune, Bauernreihe 3, 27726 Worpswede

9.30 Uhr Ankommen
10.00 Uhr Begrüßung und Meditation
10.30 Uhr Yoga am Vormittag

Wir starten gemeinsam in den Tag mit einer fließenden Yogapraxis, die Deinen Körper aufweckt, öffnet und wunderbar vorbereitet für den Tag.

Lasst uns gemeinsam in die Bewegung gehen und Raum schaffen im Körper.

Wir freuen uns sehr darauf, Euch durch die Praxis zu begleiten, sodass wir Dich in den Haltungen unterstützen können.

Die Praxis schließt mit einer langen, tiefen Entspannung.

12.00 Uhr Mittagspause

Für ein gesundes Mittagessen inkl. Getränke ist gesorgt.

13.00 Uhr Wanderung Worpswede

Auf unserer Wanderung führen Kerstin und Michaela Dich durch die malerische Landschaft von Worpswede. Die Tour erstreckt sich über ca. 10 km und erfordert festes Schuhwerk. Der Startpunkt ist die Bötjersche Scheune.

13.00 Uhr Kunst-Workshop

Peter Klug erwartet Dich im „Mimis Erbe“ zu einem Druck-Workshop mit Materialdruck. Gemeinsam macht ihr verschiedene Experimente mit der Druckmaschine. Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen / maximal 8 Personen. Teilnahmegebühr inkl. Materialkosten: 20 Euro pro Person. Ort:  Mimis Erbe, Findorffstraße 10, Worpswede. Weitere Infos unter mimis-erbe.com.

13.00 Uhr Cajon-Workshop

Trommeln verbindet, macht locker und Spaß! Auf Cajons und anderen Percussion-Instrumenten entstehen unter der Anleitung von Sven Bartel mehrstimmige Grooves mit viel Raum zur Improvisation. Die Instrumente werden gestellt. Teilnahmegebühr: 20 Euro pro Person. Ort: Bötjersche Scheune. Weitere Infos unter cajonatelier.de.

16.00 Uhr Yoga am Nachmittag

Am Nachmittag wollen wir uns ein weiteres Mal auf der Matte treffen, um in eine sanfte, erdende Praxis zu gehen. Wir lösen alle Anspannungen auf, lassen den Kopf los und  den Körper sinken und finden Ruhe.

Du darfst in Deine innere Einkehr gehen und zumindest für den Moment loslassen. Wir nutzen Yin Haltungen, Atem und Meditation, um Ruhe und Ausrichtung zu finden.

Der Tag schließt mit einem gemeinsamen Abschluss.

17.30 Uhr Abschluss

Bitte mitbringen:

 

Yogamatte, Decke, Trinkflasche. Umkleidemöglichkeiten und Toiletten sind vorhanden.

 

Unterkunft gesucht?

 

Falls Du in Worpswede übernachten möchtest oder das Yogafestival gleich mit einem Wochenende im Künstlerdorf verbinden möchtest, empfehlen wir die Buchung über die Touristen-Information Worpswede. Dort bekommst Du wertvolle Tips zu Unterkünften, Ferienwohnungen und vergünstigte Angebote zu Museumsbesuchen etc. / Telefon (Mo-So): 04792-935820.

 

Hier geht’s zur Bötjerschen Scheune:

ANMELDUNG

Teilnahmegebühr € 99,-

optionale Workshops € 20,-

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

Ich melde mich für eines der folgenden zusätzlichen Angebote an:

Die Teilnahmegebühr in Höhe von € 99,- (ggf. plus Teilnahmegebühr für Workshops) bezahle ich per

Ich akzeptiere die

4 + 11 =